Smarthome-Steuerung mit IFTTT

Mit der Web-App von IFTTT zur Steuerung von Geräten mit Internetverbindung können Sie z. B. Lightwave-Dimmer einfach automatisieren.

SMARTHOME-STEUERUNG MIT IFTTT

IFTTT: If this, then that

Steuern Sie Ihr Smarthome mit IFTTT und Lightwave. IFTTT steht für „If this, then that“ IFTTT ist eine kostenlose webbasierte Anwendung, mit der Sie eine breite Palette an Geräten mit Internetverbindung verbinden, steuern und automatisieren können.

Erstellen Sie eigene „Rezepte“...

Einfache IFTTT-Verbindungen (oder die Smarthome-Integration) zwischen Geräten mit Internetverbindung und Apps werden mittels „Rezepten“ hergestellt. Dabei handelt es sich um Befehle, mit denen Sie „Regeln“ zur Gerätesteuerung erstellen können: WENN dies geschieht (z. B. Wetterbericht sagt Regen voraus), dann tu DAS (z. B. Einschalten eines Lightwave-Dimmers).

Für Lightwave existieren mehrere „Kanäle“ auf IFTTT: Beleuchtung, Heizung, Strom und Ereignisse. Mit diesen Kanälen können Sie relevante Lightwave-Smarthome-Geräte steuern und „Rezepte“ erstellen. So ermöglicht der Kanal „Beleuchtung“ beispielsweise die Steuerung von Lightwave-Dimmern, Inline-Dimmern und dimmbaren Einsteckgeräten.

Erste Schritte

Um IFTTT zu nutzen, müssen Sie zunächst ein Lightwave Link-Gerät und einen registrierten Account besitzen. Gehen Sie dann auf die IFTTT-Website, um die Lightwave-Kanäle zu nutzen.