Privacy Policy

In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie wir bei LightwaveRF plc ("Lightwave") Ihre persönlichen Daten erhalten, verwenden und offenlegen und wie Sie uns kontaktieren können, wenn Sie Fragen haben oder Ihre Datenschutzrechte ausüben möchten. Lightwave nimmt seine Datenschutzverantwortung sehr ernst und hat Maßnahmen getroffen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und die Einhaltung der geltenden Gesetze zu gewährleisten.

1. Personenbezogene Daten, die wir möglicherweise über Sie sammeln
Personenbezogene Daten, die wir möglicherweise über Sie sammeln:

Ihre Kontaktdaten - wie Name, Adresse, E-Mail, Telefon, Handy. Wir erhalten diese Informationen direkt von Ihnen (z. B. wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder ein registrierter Benutzer unserer Produkte oder Dienstleistungen werden).

Ihre registrierten Benutzerdaten und -historie - wie Benutzername, Passwort, Details zu gekauften Produkten oder Dienstleistungen, Geräteinformationen, Nutzungshistorie, Installations- / Support- / Service-Historie, Nutzungsdaten, Standortdaten, IP-Adresse. Wir erhalten diese Informationen direkt von Ihnen (z. B. wenn Sie ein registrierter Benutzer werden) und von Ihrer Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen.

Ihre Vorlieben - zum Beispiel, ob Sie Marketingmitteilungen erhalten möchten oder nicht.

Ihre Aktivitäten auf dieser und anderen Websites - wie z. B. wie oft Sie eine Website besuchen, welche Seiten Sie aufrufen, Verkehrsdaten, Standortdaten und den ursprünglichen Domainnamen Ihres Internetdienstanbieters (erhalten durch die Verwendung von Cookies auf dieser Website) - siehe auch Absatz 6, "Wie wir Cookies verwenden").

2. Zwecke, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden dürfen
Wir können Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke verwenden:

Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen für Sie - einschließlich Kontoverwaltung und -verwaltung, Auftragserfüllung, Vereinfachung der Installation, Verwaltung der Kundenbeziehungen, Abrechnungs- und Zahlungsverwaltung, Aufdeckung und Verhinderung von Betrug, Bereitstellung von Kundendienstleistungen, Bearbeitung von Beschwerden und Anfragen.

Marketing und Profilerstellung - einschließlich der Verwaltung der Präferenzen unserer Kunden und Durchführung von Marktforschungen, statistischen Analysen und Verhaltensanalysen zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen, Anpassung unserer Marketingkommunikation und Steigerung der Kundenzufriedenheit.

3. Weitergabe Ihrer persönlichen Daten
Mitunter beauftragen wir Drittanbieter (z. B. Installationsdienstleister (z. B. Elektriker, Installateure), Hosting- und Softwareanbieter, Liefer- und Logistikunternehmen sowie Drittanbieter für elektronische Zahlungen) mit der Ausführung von Dienstleistungen in unserem Auftrag . Dies kann die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an solche Anbieter im Zusammenhang mit diesen Diensten beinhalten. Wir sorgen dafür, dass Ihre persönlichen Daten ordnungsgemäß geschützt sind und nur von unseren Anbietern gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden.

Wir teilen die ID-Nummer Ihrer Geräte mit den Statusinformationen (z. B. ob sie ein- oder ausgeschaltet sind und die aktuellen Temperaturwerte) Ihrem ausgewählten Smart-Home-Netzwerkdienstanbieter mit. Ihr Diensteanbieter weiß, über welche Geräte Sie in Ihrem Eigentum verfügen, und kann die entsprechenden Funktionen für diese Geräte von Ihnen verwalten.

4. Wie lange werden Ihre persönlichen Daten gespeichert?
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten normalerweise so lange auf, wie Sie Kunde von uns sind, und danach sieben Jahre lang. Wenn wir nach diesem Zeitpunkt keine Mitteilungen ausgetauscht haben, werden wir Ihre Daten gemäß unserer Aufbewahrungsrichtlinie löschen.

5. Rechtliche Grundlage für die Bearbeitung
LightwaveRF plc ist der Verantwortliche Ihrer persönlichen Daten und für die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze verantwortlich.

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten zu den oben beschriebenen Zwecken erheben und verwenden, erfolgt dies auf der Rechtsgrundlage, dass entweder (a) die Erhebung und Nutzung zur Erfüllung eines Vertrages zwischen uns erforderlich ist oder (b) Sie Ihre Einwilligung erteilt haben für eine solche Verwendung, oder (c) es liegt in unserem berechtigten Interesse, Ihre Daten für diese Zwecke zu verwenden, und dies verursacht keine ungerechtfertigten Härten oder Vorurteile.

6. Wie wir Cookies verwenden
Wir verwenden Cookies, wenn Sie unsere Website besuchen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer (oder anderen elektronischen Geräten) abgelegt wird, wenn Sie auf unsere Website zugreifen.

Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies:

Website-Analyse-Cookies - Mit diesen Cookies können wir messen und analysieren, wie unsere Kunden die Website nutzen, und ihre Funktionalität und Ihr Browser-Erlebnis verbessern

Targeting- oder Werbe-Cookies - Diese Cookies werden verwendet, um für Sie relevante Anzeigen zu liefern. Sie helfen uns auch dabei, die Wirksamkeit unserer Marketingkampagnen zu messen.

Wir erhalten Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website über den Cookie-Zustimmungshinweis auf unserer Homepage. Wenn Sie diese Website nutzen, nachdem Ihnen der Hinweis zur Zustimmung zu Cookies angezeigt wurde, wird dies als Hinweis darauf gewertet, dass Sie der Verwendung von Cookies für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke zustimmen.

So deaktivieren Sie Cookies

Wenn Sie keine Cookies akzeptieren möchten, können Sie Ihre Browsereinstellungen so ändern, dass Cookies nicht akzeptiert werden. Weitere Informationen zu Cookies, einschließlich des Blockierens, Löschens oder Deaktivierens, finden Sie unter AboutCookies.org.

7. Marketing
Wenn Sie uns Ihre Daten mitteilen und uns auffordern, Sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten, sich für einen Newsletter anzumelden oder an einer anderen Werbeveranstaltung teilzunehmen, stimmen Sie zu, dass wir Sie per E-Mail oder Telefon kontaktieren , SMS und / oder Post für diese Zwecke.

Wenn Sie ein registrierter Benutzer unserer Produkte und Dienstleistungen werden, stellen wir sicher, dass Sie in Bezug auf produkt- und servicebezogene Kommunikation, einschließlich unseres Newsletters, auf dem neuesten Stand sind. E-Mails, die wir zu Marketingzwecken an Sie senden, werden möglicherweise nachverfolgt, um sicherzustellen, dass die Nachrichten empfangen und die Antworten aufgezeichnet wurden. Nicht-Marketing-E-Mails werden nicht verfolgt.

In beiden Fällen können Sie den Empfang dieser Nachrichten jederzeit abbestellen, indem Sie auf den in unseren E-Mails enthaltenen Link zum Abbestellen klicken oder hier klicken.

Wenn Sie sich abmelden, kann es bis zu einem Monat dauern, bis Ihre Änderungen wirksam werden und die Kommunikation eingestellt wird.

8. Ihre Rechte
Sie haben das Recht:

Zugriff auf Ihre persönlichen Daten - Sie haben das Recht, eine Kopie der persönlichen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben. Wir verlangen eine schriftliche Anfrage mit Identitätsnachweis. Dadurch wird sichergestellt, dass wir nur Daten an die richtige Person weitergeben.

Widerruf Ihrer Einwilligung zum Direktmarketing - Sie können Ihr Recht zum Widerruf der Einwilligung zum Direktmarketing jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns oder durch Klicken auf den Link zum Abbestellen in einer E-Mail, die wir Ihnen gesendet haben, ausüben.

Berichtigung - Wenn Sie der Meinung sind, dass die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten nicht korrekt sind, können Sie uns um Berichtigung bitten. Kontaktieren Sie uns einfach und geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und / oder Ihre E-Mail-Adresse an, um sicherzustellen, dass Änderungen nur von der richtigen Person akzeptiert werden.

Einschränkung - Unter bestimmten Umständen können Sie von uns verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. Wenn Sie beispielsweise der Meinung sind, dass unsere Angaben nicht korrekt sind und wir nicht zustimmen, kann die Verarbeitung eingeschränkt sein, bis die Richtigkeit überprüft wurde.

Löschung - Wenn wir keine rechtliche Grundlage für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns auffordern, diese zu löschen.

Portabilität - Unter bestimmten Umständen können Sie berechtigt sein, die von Ihnen an uns übermittelten personenbezogenen Daten auf elektronischem Wege an Sie zu senden, damit Sie sie an eine andere Organisation weitergeben können.

Beschwerde beim Büro des Datenkommissars - Informationen dazu finden Sie unter www.ico.org.uk

9. Sicherheit
Wir führen ein Energie-Monitoring für Kunden durch, die Geräte mit dieser Funktionalität gekauft haben. Diese Überwachung bietet Transparenz über den Stromverbrauch und hilft Kunden, den Energieverbrauch zu steuern. Diese Überwachung ist in die Funktionalität der LightwaveRF-Anwendung integriert.

Der Zugriff auf personenbezogene Daten auf unseren Systemen ist nur für entsprechend geschultes Personal möglich, das im Rahmen seiner Tätigkeit auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen muss. Der gesamte Zugriff wird über individuelle Anmeldeinformationen und Überwachungsprotokolle nachverfolgt.

Wir setzen nur Drittanbieter ein, bei denen wir davon überzeugt sind, dass die Sicherheit, die sie für Ihre personenbezogenen Daten bieten, mindestens so sicher ist wie die Sicherheit, die wir selbst verwenden.

10. Überwachung
Wir führen ein Energie-Monitoring für Kunden durch, die Geräte mit dieser Funktionalität gekauft haben. Diese Überwachung bietet Transparenz über den Stromverbrauch und hilft Kunden, den Energieverbrauch zu steuern. Diese Überwachung ist in die Funktionalität der LightwaveRF-Anwendung integriert.

11. Übermittlung Ihrer Daten aus der EU
Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten regelmäßig außerhalb des Vereinigten Königreichs oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Es können jedoch Übertragungen an unsere Drittdienstleister (wie Software als Dienstleister und Anbieter von Liefer- und Logistikdienstleistungen) außerhalb des EWR vorgenommen werden. Wenn wir Daten aus dem EWR übertragen, werden wir angemessene Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und den geltenden Datenschutzgesetzen geschützt sind.

12. Links zu anderen Websites
Bitte beachten Sie, dass diese Website Links zu anderen Websites enthält, die nicht von uns kontrolliert werden. Diese Links werden zu Ihrer Bequemlichkeit bereitgestellt. Wir sind nur für unsere Datenschutzpraktiken und unsere Sicherheit verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien für alle anderen von Ihnen besuchten Websites zu überprüfen.

13. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Datenschutzgesetze und -praktiken werden ständig weiterentwickelt und wir sind bestrebt, Branchenstandards zu erfüllen. Unsere Richtlinien und Verfahren werden daher regelmäßig überprüft. Wir können von Zeit zu Zeit unsere Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien aktualisieren. Wir werden sicherstellen, dass unsere Website über die aktuellsten Datenschutzbestimmungen verfügt, und empfehlen, diese Seite regelmäßig zu überprüfen, um unsere neueste Version zu überprüfen.

14. GDPR
Als in der Europäischen Union tätiges Unternehmen verstehen und nehmen wir unsere Verantwortung unter der DSGVO ernst.

Wir verstehen, dass wir Sie um Erlaubnis bitten müssen, um Sie mit Marketinginformationen zu kontaktieren. Weitere Informationen dazu finden Sie oben im Abschnitt Marketing.

Wir verstehen auch, dass wir Sie darüber informieren müssen, wie wir Ihre Daten verwenden und auf welcher rechtmäßigen Grundlage sie verarbeitet werden. Als Unternehmen verwenden wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die gesetzliche Grundlage der DSGVO.

Um zu verstehen, wie wir diese Daten verwenden, haben wir in Abschnitt 1 die Daten aufgeführt, die wir möglicherweise über Sie speichern. Nachfolgend einige Beispiele für die Verwendung Ihrer Daten:

Ihr Name und E-Mail-Adresse:

- Kann verwendet werden, um Sie in der App zu begrüßen oder Sie bezüglich unserer Produkte zu kontaktieren, wenn ein wichtiges Update erforderlich ist.

Deine Adresse:

- Wir können Ihre Adressdaten speichern oder an Dritte weitergeben, um Produkte an Sie zu versenden und Retouren zu bearbeiten.

Ihre Raum- und Gerätedaten:

- Ermöglichen es Ihnen, Geräte und Räume in der App und auf der Website zu gruppieren und zu benennen, Befehle an Ihre Geräte zu senden und den Verlauf der Geräteaktivitäten zu speichern, z. B. das Ein- oder Ausschalten von Leuchten.

Ihr Energieverbrauch:

- Wenn Ihre Geräte dies unterstützen, können wir Ihre Energie speichern und verarbeiten, um Ihnen anzuzeigen, wie viel Energie Ihre Geräte verbrauchen.

Ihr Standort

- Kann verwendet werden, damit wir Geräte einschalten können, wenn Sie nach Hause kommen, oder ausschalten, wenn Sie gehen.

Wir verwenden Ihre Daten auch, wenn Sie sich mit einer Supportanfrage an uns wenden, um Ihnen bei Ihrer Anfrage behilflich zu sein. Wir können Aufzeichnungen unserer Anrufe für Schulungs- oder Coachingzwecke speichern.

Wenn wir Daten in unserem Namen von Drittanbietern speichern lassen, achten wir mit größter Sorgfalt darauf, dass diese dieselben Vorschriften wie wir einhalten.


15. Kontaktieren Sie uns
Wenden Sie sich unter info@lightwaverf.com an den Datenschutzmanager von LightwaveRF

Allgemeine Kontakt-E-Mail: info@lightwaverf.com

Unternehmensadresse: Faraday Wharf, Holt Street, Birmingham B7 4BB

Telefonzentrale: +44 0121 250 3625